Name
Unilever FIC
Ort
Wageningen
Jahr
2020
Architekt
Paul de Ruiter Architects and Fokkema & Partners Architecten.
Land
The Netherlands

Das von Paul de Ruiter Architects und Fokkema & Partners Architecten entworfene Unilever Foods Innovation Centre in Wageningen ist ein Lebensmittelforschungsinstitut mit Schwerpunkt auf nachhaltiger Entwicklung.

Zum Gebäudekomplex gehören Büros, Besprechungsräume, Labors, eine kleine Fertigungsanlage und Testküchen. Eine dieser Küchen ist für Besucher beim Betreten des Gebäudes durch eine beeindruckende, sechs Meter hohe Glaswand direkt einsehbar.

Stratobel Verbundsicherheitsglas und Stratophone Schallschutz-Verbundsicherheitsglas sind in den von QbiQ Wall Systems gelieferten modularen Wänden mit Aluminiumrahmen eingebaut.

Verwendete Produkte

  • Verbundsicherheitsglas Stratobel 66.2
  • Schallschutz-Verbundsicherheitsglas Stratophone 66.A2

Aufgrund des integrierten Planungs- und Bauprozesses wurde das Gebäude mit dem höchsten Nachhaltigkeitszertifikat ausgezeichnet: BREEAM-NL Outstanding. Damit ist das Foods Innovation Centre offiziell das nachhaltigste Multifunktionsgebäude der Welt.

case study image
case study image
case study image