You are here

More Projects

Dekorglas von AGC schafft neuen Auftrieb bei der Sanierung eines Bürokomplexes

AGC Dekorglas wurde kürzlich in die Planungsvorgaben für die umfassende Innensanierung von Block 5 aufgenommen. Das vierstöckige Bürogebäude befindet sich im Irish Life Centre in der Abbey Road, einer von Dublins vornehmsten Geschäftsadressen.
BUILDING NAME: 
Block 5
ANWENDUNGEN: 
Interior
JAHR: 
STADT: 
LAND: 

Zur außergewöhnlich starken Aufwertung der rund 3.450 Quadratmeter Großraumfläche gehören die Wandverkleidungen der Aufzugsbereiche mit Dekorglas von AGC in jedem Stockwerk.

Insgesamt 200 Quadratmeter lackiertes Glas sollen in Kombination aus matten und glänzenden Flächen eine größtmögliche Wirkung erzielen. Der Kontrast von Matelac Silver Grey, einseitig säuremattiert für matte Effekte, fügt sich nahtlos in die glänzende Optik von Lacobel Rich Yellow ein und schafft auffallende Farbkombinationen, die auch in anderen Teilen des Gebäudes zum Ausdruck kommen.

Vor der Verarbeitung hat der AGC-Kunde Carlen Glass Merchants besondere Sorgfalt darauf verwendet, die Geometrie der geformten Glasteile zu berechnen, die das auffällige Design der Wandverkleidung ergeben.

Ziel war es, die großen Einzelblöcke aus den 70er und 80er Jahren durch neue Einrichtungen und die Aufwertung öffentlicher Bereiche für Mitarbeiter und Besucher einladend in Szene zu setzen.

Fitzgerald Kavanagh & Partners aus Dublin betreuen das Projekt als Architekten.