You are here

Personenschutz

Die Verbundsicherheitsgläser garantieren einen unterschiedlichen Personenschutz durch eine Kunststoffzwischenschicht aus Polyvinylbutyral (PVB), wodurch die Glasscherben am Glas haften bleiben und der Sturz eines menschlichen Körpers durch das Glas verhindert wird:

  • Schutz vor Verletzungen;
  • Schutz vor Unfällen;
  • Schutz vor Fenstersturz: bei einem Bruch verhindert der PVB-Film einen Sturz durch das Glas, selbst wenn es gebrochen ist.

Das Schutzniveau hängt von der Anzahl und der Dicke der bei der Zusammensetzung des Verbundglases verwendeten PVB-Kunststoffzwischenschichten ab.

Diese Funktion wird besonders für Fenster, aber auch Dächer, Bodenplatten, Balustraden, Geländer, etc. empfohlen.

Sortiment